Darkwood

Willkommen in Darkwood - Das magische Allroundforum
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Übersinnliche Fähigkeiten

Nach unten 
AutorNachricht
Rachel
Admin
avatar

Titel : Queen of Darkwood
Anzahl der Beiträge : 261
Anmeldedatum : 18.04.18
Alter : 32
Ort : NRW

BeitragThema: Übersinnliche Fähigkeiten   Mi 18 Apr 2018, 22:11

Übersinnliche Fähigkeiten, wie Telepathie oder Hellseherei treten häufig bei Personen auf, die einen schweren Schicksalsschlag erleiden mussten, traumatisiert wurden oder eine Nahtod - Erfahrung erlitten haben. Der Grund kann auch eine erblich- oder krankheits- bedingte Anomalie sein. Aber auch ein starkes Interesse an übersinnliche Fähigkeiten kann diese Kräfte wecken. Telepathie oder Empathie zeigt sich auch oft unter Menschen, die eine starke, sympathische Bindung zu einander haben, wie z.B. unter Geschwistern, guten Freunden oder unter Menschen, die viel miteinander zu schaffen haben. Personen mit ausgeprägten, hellsichtigen Fähigkeiten, bezeichnet man als Medium. Vorab lässt sich zu allen übersinnlichen Fähigkeiten sagen, das sie meist alle miteinander verknüpft sind, so besteht z.B. eine Verbindung zwischen Telepathie und Hellseherei oder zwischen Hellseherei und Präkognition.


Telepathie


Telepathie bedeutet die unbewusste Kommunikation zwischen zwei Seelen.
Jeder Mensch sendet Energien aus, die andere wahrnehmen können. So kommt es, das man manchmal das ausspricht, was jemand anderes dachte oder sagen wollte, so eine Art Gedankenklau… Die Wissenschaft glaubt, dass jeder Mensch dazu fähig wäre Telepathie zu beherrschen und dass wir Menschen durch ein energetisches Netz verbunden sind. Zur Telepathie gehört auch über Entfernung übersinnlich Kenntnis über ein Ereignis zu erlangen. Wenn man Ambitionen an sich entdeckt hat, kann man sie auch weiter trainieren. Dazu wäre es gut, wenn jemand anderes dabei hilft.

Übung: z.B. könnte man mit Spielkarten die eigenen Fähigkeiten trainieren, indem der eine sich ganz fest auf die Farbe, das Symbol oder die Zahl konzentriert und sich vorstellt dieses Bild so an den anderen zu übersenden. Der andere muss sich darauf konzentrieren, es zu empfangen. Man spricht von einer übersinnlichen Begabung, wenn 4 - 5 Treffer erreicht wurden.


Empathie

Empathie ist der Telepathie untergeordnet, nur mit der Abweichung,
das man eher den geistigen Zustand einer anderen Person oder deren Gefühle wahrnimmt. So spürt man z.B. das ein guter Freund spontan zu Besuch kommt oder anruft, man empfindet das Leid anderer mit oder das schönste Beispiel ist die Liebe, man spürt, wie der andere für einen empfindet oder das etwas nicht in Ordnung ist. Besonders sensible Menschen sind fähig dazu Empathie zu beherrschen und man kann sein Gespür dafür trainieren, indem man einfach dem nachgeht was man empfindet und nachforscht, ob da was dran ist. Ein gewisser Grad an Empathie ist ganz natürlich, denn so entstehen und festigen sich erst zwischenmenschliche Beziehungen.


Traumvisionen/ Zukunftsträume


Meine Theorie liegt darin, dass die Traumvisionen die man empfängt von jemand anderem durch bildlich vorgestellte Wünsche und/ oder durch Eindrücke von der Umwelt in Form einer Vision unbewusst übersendet werden. Man sollte nie außer Acht lassen, dass wir im Schlaf unterbewusst Erlebtes verarbeiten und manche Träume einfach eine logische Schlussfolgerung zeigen. Eine Vision ist immer eine von vielen möglichen Wahrheiten, daher muss nicht jede Vision zutreffend sein. Sobald man eine Zukunftsvision erhält, sind diese Ereignisse schon am entstehen und daher nur schwer zu verhindern. Wenn man allerdings eine Möglichkeit entdeckt, etwas Ungutes verhindern zu können, sollte man diese Chance ergreifen und wenn von Vorteil, es auch Vertrauten mitteilen. Zukunftsträume müssen nicht zwangsläufig immer vor einem Unglück warnen, hauptsächlich zeigen sie uns Veränderungen, die ebenso das Glück beinhalten können.


Prophezeiungen

Eine Prophezeiung ist eine Vorhersage zukünftiger Ereignisse, die oftmals von negativen Dingen handelt. Sie ist im Unterschied zu einer Wahrsagung mehr eine Warnung und sollte als solche auch behandelt werden, denn oftmals geht es gar nicht darum, dass sie wahr werden könnte oder sollte, sonder eben darum, zu verhindern das sie eintrifft oder den kommenden Schaden zu vermindern. Daher sollte man einer Prophezeiung öfters Gehör schenken, auch wenn sie unschön ist und man selbst glaubt es besser zu wissen. Aber so kann man verhindern dass etwas Ungutes passiert, denn man muss nicht immer erst aus Fehlern lernen.


Wahrsagungen

Mit einer Wahrsagung sagt man zukünftige Geschehnisse oder gegenwärtige Verläufe mit Hilfe verschiedener Methoden voraus. Dabei gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten durch die man wahrsagen kann, wie z.B. durch rituelle Vorgänge, Tarotkarten, Handlesen oder durch eine Kristallkugel, es gibt aber noch viele weitere Möglichkeiten, die auch Antworten auf Fragen in weiteren Bereichen näher bestimmen können. Um wahrzusagen muss man kein Medium sein, man muss sich nur in der Wahrsagekunst üben.


Hellseherei
(auch Divination genannt)

Durch die Hellseherei nimmt man räumlich oder zeitlich entfernte Vorgänge oder Tatsachen wahr, die in der Vergangenheit geschehen sind oder sich gegenwärtig ereignen, ohne das man selbst dabei war oder ist. Zur Hellseherei gehören auch Vorahnungen, das wahrnehmen zukünftiger Ereignisse, auch Präkognition genannt. Der Unterschied zwischen hellsehen und wahrsagen ist sehr gering, da das Endresultat dasselbe ist, nämlich die Wahrheit. Nur der Wahrsagekunst werden Hilfsmittel hinzugezogen, mit deren Hilfe man wahrsagt, wobei es bei der Hellseherei oftmals keiner dieser Hilfsmittel bedarf.

Übung: Eine einfache Übung wäre, das Blatt einer Spielkarte, die einzeln zugedeckt vor einem liegt im Geiste, durch Berührung oder ohne das man sie berührt, zu erkennen. Hier spricht man auch von einer übersinnlichen Begabung bei 4 – 5 Treffern.


Beschwörungen

Mit einer Beschwörung erfüllt man sich Wünsche, die ganz unterschiedlich sein können, ob man Naturmächte oder Geister herbeiruft, etwas herbeizaubern oder verbannen will, all das bewirkt man durch die pure Willenskraft nach dem, was man sich wünscht. Dazu sei aber gesagt, dass eine mit negativen Energien ausgelegte Beschwörung manchmal als Prophezeiung oder Wahrsagung abgetan wird, um mit Kraft dieser Worte die Energien in die entsprechende Richtung zu lenken. Aus diesem Grunde steht man wohl manchmal Prophezeiungen oder unguten Wahrsagungen misstrauisch gegenüber, weil der Unterschied schwierig zu erfassen ist, wenn dann etwas Negatives eingetroffen ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Übersinnliche Fähigkeiten
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Fähigkeiten Angeln.
» ) Fähigkeit Schreiben.
» Fähigkeiten Athletik.
» WarriorCats hat sich verändert? :0
» Sims 4 Fähigkeit Kräuterkunde

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Darkwood :: Magisches :: Parapsychologie-
Gehe zu: