Darkwood

Willkommen in Darkwood - Das magische Allroundforum
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Präkognition

Nach unten 
AutorNachricht
Rachel
Admin
avatar

Titel : Queen of Darkwood
Anzahl der Beiträge : 261
Anmeldedatum : 18.04.18
Alter : 32
Ort : NRW

BeitragThema: Präkognition   Do 19 Apr 2018, 12:41

Präkognition bezeichnet die Fähigkeit, zukünftiges vorherzusehen. Zumeist passiert das über Träume oder Visionen, man spricht dann auch von hellsehen oder wahrsagen.

Die Präkognition wird in der Parapsychologie untersucht. Retrokognition ist die Fähigkeit in die Vergangenheit zu blicken.

Kennt ihr das?

Ich hatte früher ganz oft Zukunftsträume und habe ständig in die Zukunft gesehen, das hat mich lange Zeit beschäftigt. Seiddem ich aber ein Traumtagebuch geführt habe, haben sich diese Träume gegeben. Manches nehme ich aber intuitiv noch wahr und habe mir diese Fähigkeit zu Nutze gemacht, um mein Wissen zu erweitern.

Früher fiel es mir sehr schwer damit umzugehen, weil das in unserer Gesellschaft auch kaum möglich ist. Eine Erklärung wie das alles möglich ist habe ich auch nicht so recht, da habe ich verschiedene Theorien. zB das man thelepatisch Kenntnis darüber erlangt oder man gwissermaßen durch die Zeit reist.

Ich meine hier auch präzise Bilder, die man erlangt und die dann eintreffen, nicht nur diffuse Ahnungen.

Es gibt viele Menschen die präkognitives erleben, so selten ist das also nicht. Die meisten ignorieren es aber, weil es mit der rationellen Welt kaum zu vereinbaren ist.

Wer auch solche (ungewollten) Träume und Visionen hat, sollte Buch darüber führen. Das hilft das Verständis darüber zu erweitern und zu analysieren. Ich hab zB gelernt, das es ähnlich wie in normalen Träumen auch, Dinge sind, die einen beschäftigen. Dahinter muss nix weltbewegendes stecken, auch wenn man das Gefühl hat. Bei mir war es zumeist auch alltägliches, also nichts was ein Eingreifen hätte erfordert. Das glaubt man ja auch schnell, das man das müsste. Ich für mein Teil wollte diese Gabe aber nicht weiter ausbauen, in dem ich Karten lege oder sonstiges, die Träume hatten mir da gereicht. Für mich ist es auch nichts besonderes mehr und habe ich in mein Leben integriert, man kommt ja eh nicht nicht davon 

Wem das eine Last ist, sollte auch versuchen Buch darüber zu führen, bei mir haben diese Träume dann stark abgenommen. Als wollte da etwas nur ein bisschen Aufmerksamkeit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Präkognition
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Darkwood :: Magisches :: Parapsychologie-
Gehe zu: